NZZ – Schweizer Loklegenden

Kurzbeschreibung

Weltwunder wurde sie vom Personal genannt und Landilok hiess sie im Volksmund, die stromlinienförmige Superlokomotive 11851. An der Landesausstellung 1939 war sie eine der Hauptattraktionen, zusammen mit dem Roten Pfeil. Der war bei der SBB im Schnellzugverkehr so beliebt, dass ihm sein Platzmangel zum Verhängnis wurde.

Alle Folgen

NZZ - Schweizer Loklegenden
NZZ - Schweizer Loklegenden