Trojanische Handys: Das FBI und die Drogenmafia kostenlos streamen | dailyme
Spiegel TV

Trojanische Handys: Das FBI und die Drogenmafia

Inhalt:

Was Sie jetzt sehen, ist gleich aus mehreren Gründen einmalig. Erstens: die Drogengeschäfte der auftretenden Rauschgiftdealer sind so spektakulär, dass man sie eher in Mexiko, als in Hessen vermuten würde. Zweitens: die Fahndungserfolge der Polizeibehörden lassen jede Tatort-Folge wie eine Gute-Nacht-Geschichte aussehen. Und drittens: die Recherchen unseres Reporters Claas Meyer-Heuer beginnen tatsächlich dort, wo sich die Ermittlungsakten normalerweise schließen. Herausgekommen ist ein extrem spannender Film - über die Narcos von nebenan. Im Sommer 2021 vollstrecken deutsche Ermittler auf einen Schlag 140 Haftbefehle. Vor allem Drogenhändler wandern in den Knast. Alle nutzten Kryptohandys der Marke „?NØM“. Das Besondere daran: die Smartphones hatte das FBI selbst programmiert und in der Unterwelt verbreitet. So konnten die US-Fahnder immer mitlesen. Am „Action-Day“ schlägt dann die Polizei zu. Weltweit. Auch in Deutschland in einem riesigen Drogenlabor in Hessen.


Empfehlungen für Dich:


HOLE DIR DIE APP

MEHR INHALTE INKLUSIVE, OFFLINE-MODUS:

Google Play Store
App Store

DAILYME TV IM WEB: