Promi News Spotlight - Jenny Elvers kostenlos streamen | dailyme

Promi News Spotlight - Jenny Elvers

Du bist ein Fan von Jenny Elvers und willst als Erster alle aktuellen Nachrichten, Klatsch und Informationen über sie erfahren? Dann solltest Du Dir dailyme TV unbedingt ansehen. Hier erhältst du alle aktuellen News, VIP-News und Star-News über Jenny Elvers. Egal, wo auf der Welt Du Dich gerade befindest, Du kannst jetzt immer auf dem Laufenden bleiben, wenn es um die neuesten Informationen über deinen Lieblingspromi geht.


Videos

„Brettervoll“: Jenny Elvers über ihren Skandal-Auftritt kostenlos streamen | dailyme

„Brettervoll“: Jenny Elvers über ihren Skandal-Auftritt

Ehrliche Worte von Jenny Elvers: Die Schauspielerin gesteht jetzt, dass sie bei ihrem berühmt-berüchtigten Auftritt in der NDR-Show „DAS!“ im Jahr 2012 „brettervoll“ war.Jenny Elvers ist aktuell bei „Club der guten Laune“ zu sehenIn der Reality-Show plaudert sie aus dem NähkästchenSie gibt zu, 2012 bei „DAS!“ „brettervoll“ gewesen zu seinJenny Elvers (50) ist derzeit in der Reality-Show „Club der guten Laune“ auf Sat.1 zu sehen. Dort nutzte Julian F.M. Stoeckel (35) nun die Gelegenheit, sie zu ihrem Auftritt bei Bettina Tietjen (62) in der Talkshow „DAS!“ im Jahr 2012 zu befragen.Jenny Elvers plaudert über AlkoholauftrittDamals erschien Jenny Elvers sichtlich alkoholisiert zu der Talkshow: „Ich dachte, das geht noch. Ich war ja nicht die Erste und werde auch nicht die Letzte sein, die zumindest angetrunken in einer Sendung saß“, erzählte Jenny.Dann fügte sie hinzu: „Ich war aber brettervoll, machen wir uns mal nichts vor. Ich habe das in der Sekunde gemerkt, als ich in der Maske ankam. Ich dachte mir, das ist nicht gut, aber du bist ja Profi, das kriegst du hin.“Auch interessant:Inzwischen habe sie aber mit ihrer feuchtfröhlichen Vergangenheit abgeschlossen: „Für mich zurückblickend ist alles gut. Es ist halt so“, meinte Jenny. In der Sendung sprach die 50-Jährige auch über die schwere Zeit nach dem Entzug:„Ich kam aus dem Entzug, aus der Therapie. Und dann ging mein Mann. Ich war frisch aus dem Entzug mit 3000 Flaschen Wein und einem Weinkeller im Haus allein. Ich habe meine Mutter angerufen, wir hatten ja so viel Paparazzi draußen vor der Tür: ‘Mama, das Zeug muss hier raus!‘“, erzählte Jenny Elvers, die sich im Laufe ihrer Karriere vom Luder zur Society-Lady entwickelt hat.(Quelle: BANG Showbiz)

Jenny Elvers: Sie war schon früher mega heiß kostenlos streamen | dailyme

Jenny Elvers: Sie war schon früher mega heiß

Als Schauspielerin und Moderatorin steht sie schon jahrelang vor der Kamera und tingelt hin und wieder durch zahlreiche Reality-Formate. Dabei macht sie stets eine gute Figur und sieht heute - mit fast 50 Jahren - bezaubernd aus. Wisst ihr noch, wie Jenny Elvers in jungen Jahren aussah? Wir zeigen euch, wie heiß die Blondine früher schon war.Jenny Elvers ist schon lange im Showbusiness tätigSie hat viele Höhen und Tiefen erlebtSeht im Video, wie heiß sie schon früher warAnfang der neunziger Jahre startete die Karriere von Jenny Elvers. Sie versuchte sich bei der Miss Germany-Wahl. Mit knackiger Figur und blondierter Mähne war sie damals ein absoluter Hingucker - auch, wenn es am Ende nicht ganz für den Titel gereicht hat.Daraufhin machte sich die damals noch süße Blondine einen Namen als Schauspielerin und Moderatorin. Doch schnell bekam sie aufgrund ihrer zahlreichen Beziehungen und freizügigen Auftritten den Begriff „Luder“ aufgestempelt - auch ihr Look wurde wilder.In den Neunzigern führte sie unter anderem Beziehungen zu Heiner Lauterbach, Thomas D und Alex Jolig und zeigte sich dabei mit jugendlich-frechem Look. 2003 heiratete Jenny Elvers ihren damaligen Manager Goetz Elbertzhagen.Jenny Elvers früher und heute super heißGrößere Bekanntheit erlangte die Schauspielerin im Jahr 2006 für ihre Rolle als „Miriam Polischka“ in „Knallhart“. Ein Jahr später fegte Jenny Elvers dann bei „Let's Dance“ über das Parkett - mit mäßigem Erfolg. Bereits nach der ersten Folge war Schluss für die Blondine.Zu der Zeit kämpfte sie bereits mit Alkoholproblemen. 2013 sprach sie in der RTL-Doku „Jenny Elvers – Die ungeschminkte Wahrheit“ ganz offen über ihre Sucht: „Meine Tagesdosis vorher vormittags eine Flasche Sekt, nachmittags eine Flasche Wein und abends eine Flasche Wodka. Oder eine Flasche Whisky oder eine Flasche Gin“, so Jenny Elvers gegenüber „Gala“.Auch interessant:Die Sucht hinterließ auch optisch Spuren bei Jenny Elvers. Trotz der Probleme war die Blondine immer wieder gern gesehener Gast diverser TV-Shows. In den vergangenen Jahren wirkte sie in Serien wie „Marie fängt Feuer“ oder an Shows wie „Dancing on Ice“, wo sie sich einen Rippenbruch zuzog, mit. Aktuell wirkt sie zusammen mit ihrem Ex Alex Jolig in dem neuen Format „Prominent getrennt“ mit.Die Blondine hat in all den von Höhen und Tiefen geprägten Jahren eine starke Wandlung vollzogen. Genau wie damals sieht sie aber heute immer noch super heiß aus. Bilder von Jenny Elvers' Transformation durch die Jahre gibt es im Video.

Gewusst? Das machen die Darsteller von „Nikola“ heute kostenlos streamen | dailyme

Gewusst? Das machen die Darsteller von „Nikola“ heute

„Nikola“ gehört zu den beliebtesten Kult-Serien im deutschen TV. Vor allem in den Neunzigern unterhielt die Sitcom die Zuschauer. Wir verraten, was die „Nikola“-Darsteller heute machen.„Nikola“ war eine beliebte Deutsche SerieEnde der Neunziger feierte die Sitcom große ErfolgeDas wurde aus Mariele Millowitsch und Co.Ende der 90er und Anfang der 2000er war „Nikola“ eine sehr beliebte Comedyserie. Sie drehte sich um das Leben der alleinerziehenden Krankenschwester „Nikola Vollendorf“. Wir verraten euch, was aus der Darstellerin und ihren Co-Stars geworden ist.„Nikola“: Das wurde aus den Stars der Kult-SerieDie beliebte „Nikola“-Titelfigur wurde von Mariele Millowitsch gespielt. Für ihre Darstellung wurde die Kölnerin mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Trotz sehr guter Einschaltquoten war es ihre Entscheidung, die Sitcom 2003 zu beenden. Millowitsch wollte nach acht Jahren etwas anderes machen, verriet der „Tim“-Darsteller Oliver Reinhard gegenüber „T-Online“.Für die Schauspielerin folgten daraufhin viele weitere erfolgreiche TV-Projekte. Allen voran ist sie seit 2008 das Gesicht von „Marie Brand“. In der ZDF-Krimi-Reihe lockt sie wieder ein Millionenpublikum vor die Bildschirme. Zuletzt spielte Millowitsch die Rolle der „Hildegard Möller“ in der ARD-Reihe „Käthe und ich“.Auch interessant:„Dr. Robert Schmidt“ wurde von Walter Sittler dargestellt. Er war der Chefarzt der „Rheintalklinik“, in der „Nikola“ in der deutschen Kult-Serie gearbeitet hat. Auch Sittler erhielt für seine Schauspielleistung den Fernsehpreis. An Millowitschs Seite machte er sich in „Freundschaft mit Herz“ als „Ronaldo Schäfer“ einen Namen. Es folgten unzählige TV-Filme und Hauptrollen in Serien wie „Ein Fall für den Fuchs“, „Eltern allein zu Haus“, „Daheim in den Bergen“ und seit 2007 „Der Kommissar und das Meer“.Zudem arbeitet Sittler über die Jahre auch als Produzent. Seine Frau ist die Dokumentarfilmerin Sigrid Klausmann. Gemeinsam produzierten sie mehrere Dokumentationen. Aktuell ist der Deutschamerikaner mit verschiedenen Bühnenprogrammen unterwegs. Unter anderem tourt er mit seiner alten „Nikola“-Kollegin Mariele Millowitsch mit einer Lesung durch Deutschland.„Tim Schenk“ war der Nachbar von „Nikola“ und ihr bester Freund. Dargestellt wurde „Tim“ von Oliver Reinhard, der nach dem Ende der Sitcom in die Schweiz gezogen ist. Dort drehte er 2008 die Serie „Tag und Nacht“. Im deutschen Fernsehen war er die letzten Jahre in mehreren „Tatort“- sowie „SOKO“-Filmen zu sehen. Außerdem spielte er Theater. Reinhard ist verheiratet und hat einen Sohn.Eine Freundin und Kollegin von „Nikola“ war in den ersten drei Staffeln „Elke Pflügler“. Sie wurde von Jenny Elvers gespielt. Anschließend arbeitete Elvers als Moderatorin, spielte Theater und wurde für ihre Schauspielleistungen in Spielfilmen wie „Knallhart“ hochgelobt. In „Tierärztin Dr. Mertens“ spielte sie nochmals eine Serienrolle.Zudem ist die Blondine ein bekanntes Gesicht in verschiedenen Reality-TV-Shows. So nahm sie bereits an „Let’s Dance“, „Promi Big Brother“, „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ und „Dancing on Ice“ teil. Elvers war zehn Jahre lang mit ihrem Manager Goetz Elbertzhagen verheiratet und hat einen Sohn aus einer früheren Beziehung mit Alex Jolig.

„Ich kann es gar nicht glauben!“: Stars trauern um Willi Herren kostenlos streamen | dailyme

„Ich kann es gar nicht glauben!“: Stars trauern um Willi Herren

Willi Herren ist tot. Der legendäre Reality-TV-Star verstarb am Dienstagmittag in Köln, wie sein Manager und die Kölner Polizei bestätigen. Auf Social Media trauern seine Kollegen um Willi Herren.Ungläubigkeit unter den deutschen Promis: Willi Herren ist am 20. April im Alter von nur 45 Jahren verstorben. Das bestätigte sein Manager und die Kölner Polizei der „Bild“. Die Todesursache des Schauspielers ist noch nicht offiziell bestätigt. Herren, der durch die „Lindenstraße“ bekannt wurde, hatte seit Jahren ein Suchtproblem.Stars trauern um Willi HerrenAuf Social Media teilen deutsche Stars ihre Trauer über Willi Herrens plötzlichen Tod. Jenny Elvers, die gemeinsam mit Willi Herren bei „Promi Big Brother“ zu sehen war, teilt ein Foto des Reality-TV-Stars auf Instagram und schreibt dazu: „Willi!! Ich kann es gar nicht glauben! @jasminherren78 @alessiaherren Es tut mir unendlich leid.“ Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jenny Elvers (@jenny_elvers)Auch Natascha Ochsenknecht teilt ihre Trauer über Willi Herrens Tod auf Instagram. Sie postet einen gemeinsamen Clip mit dem Schauspieler.Dazu schreibt sie: „Willi willst Du mich verarschen...... Dein Ernst einfach so zu gehen. Es war klar das dein Abgang mal anders aussehen wird, aber das ist jetzt eindeutig zu früh. Gute Reise mein Freund und lass es da oben richtig krachen und schick ne Rakete. Machet jut, schwing de Hut.“ Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von NATASCHA OCHSENKNECHT (@nataschaochsenknecht)Weitere Promi-Reaktionen zu Willi Herrens tragischem Tod könnt ihr euch im Video ansehen.


HOLE DIR DIE APP

MEHR INHALTE INKLUSIVE, OFFLINE-MODUS:

Google Play Store
App Store

DAILYME TV IM WEB: