Datenschutzbestimmungen für die Nutzung von dailyme

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dailyme. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann, sofern das Gesetz die Datenverarbeitung erlaubt oder wenn Sie Ihre Zustimmung zu der Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Grundsatz

Der Service von dailyme TV wird Ihnen über eine Software-Applikation (App) zur Verfügung gestellt. Sie können unsere App nutzen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Daten ohne Personenbezug die zum Betrieb des Angebotes benötigt werden, wie z.B. den Typ des Telefons, das ausgewählte Programm oder das Datum der letzten Nutzung. Diese Daten werden ausschließlich zum Betreib des Angebotes und zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Die Datenerhebung, -nutzung, und -verarbeitung erfolgt elektronisch.

2. Welche personenbezogenen Daten werden erhoben?

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Registrierung für den Service oder für den dailyme-Newsletter freiwillig mitteilen.

Wenn Sie sich dailyme TV registriert haben, erheben wir die Daten, nach denen wir Sie fragen, wie etwa Ihren Nutzernamen, das Passwort, deine E-Mailadresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Postleitzahl und Land.

Wenn Sie sich über Ihr Facebook-Login registrieren, gestatten Sie uns die Authentifizierungsinformation, wie z.B. Nutzernamen, verschlüsselte Zugangsinformationen und andere Daten, die auf oder mittels des Facebook- Accounts verfügbar sind, wie z.B. Name, Profilbild, Land, Heimatstadt, E-Mailadresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Namen von Freunden und Profilbilder und Netzwerke zu erheben. Wir speichern diese Informationen, um sie für die in Abschnitt 2 genannten Zwecke nutzen zu können. Näheres entnehmen Sie bitte Abschnitt 5.

Wenn Sie dailyme TV mit anderen Diensten Dritter neben dem von Facebook (“andere integrierte Dienste“) verbinden, dann erhalten wir gegebenenfalls die oben genannten Informationen, einschließlich solcher Angaben, die frei in oder über Ihren Account auf einem solchen anderen integrierten Dienst verfügbar sind und wir werden diese Informationskategorien so nutzen und weitergeben, wie dies in dieser Datenschutzerklärung erläutert ist.

Nehmen Sie kostenpflichtige Services von dailyme TV in Anspruch, werden Zahlungsdaten nur von dem Portal (App-Store) erhoben, welches den Verkauf vornimmt. Umfang, Art und Zweck der Datenerhebung und Nutzung entnehmen Sie bitte den dortigen Datenschutzbestimmungen.

3. Wie werden Daten genutzt?

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Dienstes.

Wir nutzen erhobene Informationen, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, um den Dienst zu erbringen, insbesondere Ihnen die ausgewählten Inhalte zuzuweisen; um die Nutzung des Dienstes zu verbessern; die technische Funktionsfähigkeit des Dienstes sicher zu stellen; neue Produkte und Dienste zu entwickeln. Darüber hinaus verwenden wir anonymisierte Daten, um die Nutzung des Dienstes zu analysieren und anonyme Nutzerprofile zu erstellen.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Mit vollständiger Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

4. Werden Daten an Dritte weitergegeben?

Personenbezogene Daten werden von dailyme TV nicht an Dritte weitergegeben.

5. Verwendung von Cookies

Um die Benutzung unseres Angebots attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität des Services eingeschränkt sein.

6. Soziale Plug-ins bei dailyme

Die App von dailyme TVTV so genannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., Palo Alto, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.

Wenn Sie die App nutzen, die ein solches Plugin enthält, baut diese eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an die App übermittelt.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Nutzer die App von dailyme TV nutzt. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook die Nutzung dem Facbook-Konto des Nutzers zuordnen. Betätigt der Nutzer den „Gefällt mir“- oder „I Like“-Button oder gibt er einen Kommentar ab, wird die entsprechende Information direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte des Nutzers und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen.

7. Nutzungsanalyse

  1. Die Website von dailyme TV unter der Adresse www.dailyme.de bzw. m.dailyme.de benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP- Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
  2. Der Service dailyme TV nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (http://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM-Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Geräten eindeutige Kennungen des Endgerätes, die ausschließlich anonymisiert übermittelt werden. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu). Sie können der Datenverarbeitung durch das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ durch Deaktivierung der Funktion in den Einstellungen widersprechen. Dadurch wird allerdings nur die Messung der App von dailyme TV deaktiviert. Es kann sein, dass Sie weiterhin von anderen Anbietern unter Verwendung des „Mobile App Sensors“ gemessen werden.
  3. Die App von dailyme TV benutzt Flurry Analytics, ein Statistik Programm, welches die Nutzung der Applikation anonymisiert aufzeichnet. Der Einsatz von Flurry Analytics ermöglicht uns eine anonymisierte Analyse des Nutzungsverhaltens. Hierdurch können wir die Applikation besser auf die Nachfragen und Wünsche der Nutzer anpassen. Alle Auswertungen werden nicht personenbezogen, sondern pseudonym durchgeführt. Sie können der Datenverarbeitung durch Flury Analytics durch Deaktivierung der Funktion in den Einstellungen widersprechen.

8. Auskunftsrecht

Siee haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

9. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Registrierungsprozess verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unser Angebot und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich.

10. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich zu ändern. Bitte überprüfen Sie ihren Inhalt deshalb regelmäßig. Sofern wir Änderungen vornehmen, die wir für wesentlich halten, werden wir Sie natürlich über den Dienst hierüber in Kenntnis setzen. In keinem Fall werden wir rückwirkend ohne Ihre Einwilligung oder eine gesetzliche Erlaubnis Änderungen vornehmen, die den Zweck der Erhebung oder ähnliches treffen.

Stand 02.03.2015